SMD-Bauteile identifizieren

Kondensatoren (Keramik)

Bei der keramischen Masse der Kondensatoren kann man ganz grob davon ausgehen, dass die Kapazität mit dunkler werdendem Farbton (bei identischen Abmessungen, besonders auch die Dicke) zunimmt.

Hellgrau und gelblich / grünlich ist Masse Typ I bzw. NP0 oder auch als COG bekannt. In 1206 gibt es die Teile nur ganz selten mit mehr als 4,7nF.

Dunkelgrau, schokoladenbraun oder ins violette geht Masse Typ II (X7R oder auch Z5U) mit höheren Kapazitäten bis ca. 10µF.

Anthrazitgrau bis fast schwarz sind Ferritdrosseln, VDR und auch NTC Widerstände.